cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

18.35

Leo 2

Filmstart

18.35

Leo 2

18.35

Leo 2

20.25

Leo 1

20.25

Leo 1

20.25

Leo 1

20.20

Leo 1

Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
------

20.20

Leo 1

15.00

Leo 2

18.00

Leo 1

15.25

Leo 1

Di 23.07. um 15.00 Uhr im Leokino 2

Dienstagskino



SIDONIE AU JAPON

MADAME SIDONIE IN JAPAN

R: Élise Girard

   OmU

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert begibt sich auf eine poetische Reise durch Trauer und Vergangenheit: Sidonie Perceval, eine etablierte französische Schriftstellerin, trauert um ihren verstorbenen Mann. Als sie für die Neuauflage ihres ersten Buches nach Japan eingeladen wird, empfängt sie ihr dortiger Lektor und nimmt sie mit nach Kyoto, der Stadt der Schreine und Tempel. Während sie durch die japanische Frühlingsblüte reisen, öffnet sie sich ihm langsam. Doch der Geist ihres Mannes verfolgt Sidonie: Sie muss endlich die Vergangenheit loslassen, um wieder lieben zu können.

Frankreich/Deutschland/Schweiz/Japan 2023; Regie: Élise Girard; Buch: Élise Girard, Sophie Fillières, Maud Ameline; Kamera: Céline Bozon; Darsteller:innen: Isabelle Huppert, Tsuyoshi Ihara, August Diehl u.a.; (DCP; Farbe; 95min; französisch-japanische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


Zum Trailer: SIDONIE AU JAPON (youtube)


Nonstop-Kinoabo gültig. Hier gehts zum Nonstop-Kinoabo.

  

Filmplakat/Bild zu SIDONIE AU JAPON, Regie: Élise Girard

Di 23.07. um 15.00 Uhr

Leokino 2

Dienstagskino

SIDONIE AU JAPON

MADAME SIDONIE IN JAPAN

R: Élise Girard