cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25

Keine Spielzeit in dieser Woche




SEVEN WINTERS IN TEHERAN

SIEBEN WINTER IN TEHERAN

R: Steffi Niederzoll

Ein unerbittlicher Film zu einem unerbittlichen Thema: die Todesstrafe. Die 19-jährige Reyhaneh Jabbari wehrte sich gegen eine versuchte Vergewaltigung, indem sie ihrem Angreifer ein Messer in den Rücken stieß. Der Mann ist später gestorben. Reyhaneh Jabbari wurde dafür im Iran hingerichtet, nachdem sie sieben Jahre im Gefängnis gesessen hatte. Im Gefängnis hat sie andere Frauen unterstützt und ihr Möglichstes versucht, nicht Opfer zu sein. Mit versteckter Kamera und anhand von Interviews und Rekonstruktionen ihrer Zeit in Gefängnis und Gericht dokumentiert der Film diese grausame Geschichte.

Frankreich/Deutschland 2023; Regie: Steffi Niederzoll; Buch: Sina Ataeian Dena, Steffi Niederzoll; Kamera: Julia Daschner; Darsteller:innen: Zar Amir Ebrahimi, Parvaneh Hajilou, Fereydoon Jabbari u.a.; (DCP; 1:1,85; Farbe; 97min; Farsi ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat