cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25

Keine Spielzeit in dieser Woche




MOLECOLE

MOLEKÜLE DER ERINNERUNG

R: Andrea Segre

Ein Film für Venedig-Liebhaber:innen und die, die es gern werden wollen. Während des ersten Lockdowns ist Regisseur Andrea Segre in Venedig, eigentlich mit einem klaren Auftrag. Während der Virus alles zum Stillstand bringt, ist Segre jedoch verzaubert von der Stadt, die in dieser bizarren Stille besonders charmante Seiten zeigt. Es klingt ein Venedig vergangener Zeiten an, eine Stadt ohne Massentourismus, ohne Riesenkreuzfahrtschiffe. Als läse man Reiseberichte aus vergangenen Jahrhunderten, verfällt man der grandiosen Morbidität und der schillernden Schönheit der „schönsten Stadt der Welt”.

Italien 2020; Regie & Buch: Andrea Segre; Kamera: Matteo Calore, Andrea Segre; Darsteller:innen: Elena Almansi, Maurizio Calligaro, Gigi Divari u.a.; (DCP; 1:2,35; Farbe; 68min; italienische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat