cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
31
Sa
01
So
02
Mo
03
Di
04
Mi
05
Do
06

Keine Spielzeit in dieser Woche




SIGNS OF WAR

R: Juri Rechinsky, Pierre Crom

Der Fotograf Pierre Crom reist 2014 auf die Krim, um den Konflikt mit Russland zu dokumentieren. Als sich prorussische Separatisten und überzeugte Ukrainer auf offener Straße gegenüberstehen, fangen Croms Aufnahmen das erschreckende Gewaltpotenzial ein. Kurz darauf werden Barrikaden errichtet, russische Truppen rollen mit Panzern ein. „There is nothing that can protect you from what you see”, sagt er, der zuvor niemals einen Krieg fotografiert hat. Juri Rechinsky zeigt Crom in einem ausführlichen Interview, das, zusammen mit den eindringlichen Fotos, einen überaus finsteren Sog entwickelt.

Österreich/Niederlande/Ukraine 2022; Regie: Juri Rechinsky, Pierre Crom; Buch: Juri Rechinsky, Barbara Caspar; Kamera: Serhiy Stefan Stetsenko, Pierre Crom; (DCP; Farbe; 85min; französisch-englisch-russische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat