cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
09
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mi
14
Do
15

Keine Spielzeit in dieser Woche


Do 22.12.

Filmstart

Sa 24.12. um 22.15 Uhr im Leokino



ENNIO

ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO

R: Giuseppe Tornatore

   OmU

Ein Film wie eine Symphonie: Oscar®-Preisträger Giuseppe Tornatore widmet seinem Freund Ennio Morricone einen monumentalen Dokumentarfilm. Er lässt den legendären Komponisten in berührenden Interviews auf sein unvergleichliches Lebenswerk zurückblicken, das über 500 Kompositionen umfasst. Clint Eastwood, Quentin Tarantino und Hans Zimmer, sowie Bruce Springsteen, Zucchero und Joan Baez lassen den Maestro in ihren persönlichen Erinnerungen hochleben. Sie erzählen von einer langen Karriere mit einzigartiger Schaffensbreite, die Morricone zu einem der ganz großen Komponisten macht.

Italien/Belgien/Niederlande/Japan 2022; Regie & Buch: Giuseppe Tornatore; Kamera: Giancarlo Leggeri, Fabio Zamarion; Mitwirkende: Quentin Tarantino, Clint Eastwood, Dario Argento u.a.; (DCP; 1:2,39; Farbe; 156min; italienisch-englisch-französisch-portugiesisch-chinesische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


Zum Trailer: ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO (youtube filmladen)

  

Filmplakat/Bild zu ENNIO, Regie: Giuseppe Tornatore

Do 22.12.

Filmstart

ENNIO

ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO

R: Giuseppe Tornatore

Sa 24.12. um 22.15 Uhr

Leokino

ENNIO

ENNIO MORRICONE - DER MAESTRO

R: Giuseppe Tornatore