filmstill
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28

Keine Spielzeit in dieser Woche


Internationales Filmfestival Innsbruck 23.-28. Mai 2017

BINTOU

R: Fanta Régina Nacro

Bintou lebt mit ihrem Mann Abel und ihren Kindern in der Stadt Ouagadougou. Ihr Mann ist nicht bereit das Schulgeld für die Tochter zu bezahlen und überlässt es Bintou, Geld für die Schulbildung zu verdienen. Sie kauft Hirse auf Kredit, verarbeitet sie. Vom wirtschaftlichen Geschick seiner Frau in seinem Selbstbewusstsein gekränkt, zerstört er in einem unbeobachteten Moment die angesetzte Hirse. Ein Klassiker des afrikanischen Kinos der ersten Regisseurin des Kontinents.

Preise u.a. bei den Filmfestivals Cannes, Marrakech, Ouagadougou
Teil der Serie MAMA AFRIKA
IFFI Classic
Präsentiert von Caritas

Fanta Régina Nacro / 30min, OF-dUT, DCP, Burkina Faso, Schweiz 2001