filmstill
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31

Keine Spielzeit in dieser Woche


Cinema Next on Tour

FÜM! Neue Filmtalente im Cinematograph

ÜM! Cinema Next ist zum bereits 14. Mal auf Tour. Halbjährlich, immer im Mai und Oktober, präsentiert die Nachwuchsinitiative jungen Film aus Österreich in sehenswerten Kurz­film­­programmen. Das Pro­gramm am 17. Mai im Cinema­to­graph vereint spannende Nach­wuchs­filme aus Tirol und anderen Bu­n­­des­ländern. Die Filme von Bernhard Hetzen­auer, Michaela Taschek und Magdalena Chmie­­lewska erzählen poetisch von dunklen und rätselhaften Stel­len einer Dorf-, Fami­lien- oder Per­so­nen­ge­schichte. Das bildstarke Mu­sik­­video Gimme von Serafin Spitzer gibt dem Pro­gramm das richtige Ende: ein befreiendes Sich-fallen-lassen.
Alle Filme sind zum ersten Mal in Innsbruck zu sehen!
In Kooperation mit dem IFFI – Internationales Filmfestival Innsbruck, das vom 29. Mai 2018 in seine 27. Ausgabe startet, wird zu Beginn mit In Love with Cinema ein still-schöner Kurzfilm – eine Lie­bes­erklärung an das Kino aus Kirgi­si­s­tan und der Debutfilm von Askar Nurakun Uulu – gezeigt.

Das Programm:
In Love with Cinema von Ascar Nurakun Uulu, Kyrgyzstan 2017, 10 min
La sombra de un dios – A God’s Shadow von Bernhard Hetzenauer, 2017, 20 min
Doppelgänger von Michaela Taschek, 2017, 20 min
Am Himmel von Magdalena Chmielewska, 2018, 30 min
Gimme von Serafin Spitzer, 2017, 4 min, 5K HD
Weitere Informationen: www.cinemanext.at

  
Filmplakat