filmstill

Filme
Die Nacht der Programmkinos am 20.1.2017:

Fr 20.01. - 21.30 Uhr Cinematograph

LA FILLE INCONNUE

Fr 20.01. - 21.50 Uhr Leokino 2

Filme von Karl Valentin

Fr 20.01. - 22.30 Uhr Leokino 1

LIFE OF BRIAN


Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26

21.30

Cine

------------

Die Nacht der Programmkinos - Eintritt frei!

Freier Eintritt am 20. Jänner bei den Vorstellungen
in LEOKINO & Cinematograph mit Beginnzeit nach 21.00 Uhr!

Fr 20.01. um 21.30 Uhr im Cinematograph


Filmstart

So 12.02.


LA FILLE INCONNUE

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN

R: Jean-Pierre & Luc Dardenne

   OmU

Die Brüder Dardenne erzählen die Geschichte der jungen Ärztin Jenny (Shooting-Star mit österreichischen Wurzeln Adèle Haenel). Als es eines Abends nach Sprechstundenende an der Tür ihrer Praxis klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine nicht identifizierte, junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden.
„Adéle Haenel begeistert” (Spiegel Online)
„Ergreifend und absolut lohnend” (Hollywood Reporter)

F 2016; Regie: Jean-Pierre & Luc Dardenne; Darstellerinnen: Adèle Haenel, Jérémie Renier, Olivier Bonnaud u.a.; (DCP; Farbe; 106min; französische OmU).


  

Filmplakat/Bild zu LA FILLE INCONNUE, Regie: Jean-Pierre & Luc Dardenne

Heute Fr 20.01. um 21.30 Uhr

Cinematograph

Die Nacht der Programmkinos - Eintritt frei!

LA FILLE INCONNUE

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN

R: Jean-Pierre & Luc Dardenne

So 12.02.

Filmstart

LA FILLE INCONNUE

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN

R: Jean-Pierre & Luc Dardenne