cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20

Keine Spielzeit in dieser Woche


So 23.01. um 11.00 Uhr im Leokino

Matinée

Filmgespräch mit Regisseurin Nicola Nagy

VON VÄTERN UND SÖHNEN

R: Nicola Nagy & Marlene Schlichtenhorst

Von Vätern und Söhnen ist ein familienbiografischer Dokumentarfilm über die Auseinandersetzungen mit der eigenen Herkunft zwischen Stadt und Land. 
Die Regisseurinnen begleiten Großvater, Vater und Sohn einer Tiroler Familie, die es nicht gewohnt sind miteinander zu sprechen, beim Gespräch miteinander und in ihrem Alltag. Der Film erzählt vom Vater-Sein und Vater-Haben. Er thematisiert das Generationenverhältnis im Licht der tradierten sowie sich verändernden Vorstellungen von Familie, Religion und Männlichkeit in den Lebensentwürfen der drei Protagonisten.

Österreich 2022; Regie & Buch & Kamera: Nicola Nagy und Marlene Schlichtenhorst; Mit: Martin Eiter, Jeremias Eberharter, Hugo Eiter u.a.; (DCP,; Farbe; 72min).


  

Filmplakat/Bild zu VON VÄTERN UND SÖHNEN, Regie: Nicola Nagy & Marlene Schlichtenhorst

So 23.01. um 11.00 Uhr

Leokino

Filmgespräch mit Regisseurin Nicola Nagy Matinée

VON VÄTERN UND SÖHNEN

R: Nicola Nagy & Marlene Schlichtenhorst