cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill

TITANE

R: Julia Ducournau

Regisseurin Julia Ducournau schaltet gleich mehrere Gänge höher und lässt dabei laut aufheulen. TITANE erzählt von Alexia, die seit einem Unfall als Kind eine Titanplatte im Kopf trägt und eine fetischistische Anziehung zu Metallen und Maschinen hat. Besonders Autos und stählerne Haarnadeln haben es ihr angetan. TITANE ist die nächste Zündstufe im Body-Horror-Kosmos, ein Traktat zu Identität und Gender, Mechanik und Fleisch. Visionäre Provokation, unterspült von unerwarteter Zärtlichkeit, so profund wie vulgär. Ein Film für die Ewigkeit, zu Recht der heurige Gewinner der Goldenen Palme in Cannes.

Frankreich/Belgien 2021; Regie & Buch; Julia Ducournau; Kamera: Ruben Impens; Darsteller*innen: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier u.a.; (DCP; Farbe; 108min; französische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat