cinematograph 

Museumstraße 31   T 0 512 560470  50

leokino

Anichstraße 36   T 0 512 560470
filmstill
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr 30.07. um 16.15 Uhr im Leokino 2

Filmstart

ALLES IST EINS. AUSSER DER 0.

R: Klaus Maeck, Tanja Schwerdorf

Dieser Chaos Computer Film erzählt eine Geschichte der digitalen Subversion.
Vom Nerd zum Datenkünstler, vom Einsiedler zum Medienstar, vom subversiven Hacker zum Verfechter der Demokratie: der Film zeigt mit cleveren Montagen, wie die großen Fragen unserer Gegenwart das Leben und Wirken Wau Hollands durchzogen.
ALLES IST EINS. AUSSER DER 0. erzählt eine Geschichte von Subversion: vom exklusiven Club zu einer Instanz, die bei allen Fragen der Netzpolitik zu Rate gezogen wird.

Deutschland 2020; Buch & Regie: Klaus Maeck, Tanja Schwerdorf; Kamera: Hervé Dieu; Musik: Alexander Hacke; Mitwirkende: Wau Holland, Peter Glaser, Andy Müller-Maguhn, Linus Neumann u.a.; (DCP; Farbe; 94min; deutsche ORIGINALFASSUNG).


  

Filmplakat/Bild zu ALLES IST EINS. AUSSER DER 0., Regie: Klaus Maeck, Tanja Schwerdorf

Fr 30.07. um 16.15 Uhr

Leokino 2

Filmstart

ALLES IST EINS. AUSSER DER 0.

R: Klaus Maeck, Tanja Schwerdorf