filmstill
Fr
13
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26

Keine Spielzeit in dieser Woche


27. Internationales Filmfestival Innsbruck

Eröffnung

Eröffnung mit Landesrätin Beate Palfrader, mit dem gerade gewählten Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi, mit dem Kramsacher Bildhauer Alois Schild und der wiedergewählten Präsidentin der Akademie der Künste Berlin Jeanine Meerapfel.

Eröffnungsfilm: ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA von Fernando Pérez.

Mit Buffet von Villa Mundus und Musik von Albi Dornauer

Das IFFI feiert 30 Jahre Trigon-Film, einem der stärksten internationalen Partner des Festivals. Schon 1990 wurden die ersten Trigon-Filme in Innsbruck gezeigt, unter anderem PIRAVI von Shaji N. Karun, der in Cannes und Locarno Preise gewonnen hat. In diesem Jahr wird eine Reihe von Filmen aus dem Archiv der Schweizer Stiftung Trigon-Film gezeigt. Dazu gehört der Eröffnungsfilm ÙLTIMOS DÌAS EN LA HABANA von Fernando Pérez, der selbst anwesend sein wird.
Einer der Höhepunkte des Festivals ist die Österreichische Erstaufführung von STORIA PROBABILE DI UN ANGELO – FERNANDO BIRRI der beiden Italiener Domenico Lucchini und Paolo Taggi. Der Film ist eine Bestandesaufnahme der Visionen des „Vaters des Neuen Lateinamerikanischen Kinos” (Gabriel Gárcia Márquez) Fernando Birri.
Der Länderschwerpunkt findet zu Ehren der georgischen FilmemacherInnen statt. Innsbruck als Schwesterstadt der georgischen Hauptstadt Tbilisi bietet sich auch für einen filmische Partnerstadt an. Mit einem fast unüberschaubaren Schatz an Kinoklassikern ist Georgien im internationalen Vergleich einzigartig in der Filmgeschichte. Der sowjetische Einfluss ist natürlich bis 1991 zu bemerken, aber Georgien war immer schon ein eigen­ständiges Filmland.

Programmänderung:
DAS GRÜNE GOLD, der Kooperationsfilm mit Radio Freirad, wird am Freitag 1.6. um 17.00 Uhr im Leokino gezeigt.
Der georgische Spielfilm BLIND DATES, der von seinem Regisseur Levin Koguashvili präsentiert wird, wird am Freitag 1.6. um 21.40 Uhr im Leokino gezeigt.

Cinema Talk:
Di 29.5./Mi 30.5./Fr 1.6. jeweils 11.00 Uhr im Restaurant Machete (Anichstr. 21)
Fr 1.6. 18.00 Uhr im Early Bird (Innstraße 55)

Internationales Filmfestival Innsbruck 29.5. bis 3.6. 2018



  
Filmplakat