filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


Internationales Filmfestival Innsbruck 23.-28. Mai 2017

SIRA – WENN DER HALBMOND SPRICHT

R: Sandra Gysi & Ahmed Abdel Mohsen, arab OF mit dt & engl UT

Der 80-jährige Sayyed el-Dawwy ist der letzte lebende Dichter der Sira – des größten ara­bischen Epos. Nur er kennt ihre 5 Millionen Verse auswendig und hält sie am Leben. Über Generationen ausschließlich mündlich überliefert will er die Sira nun an seinen Enkel Ramadan weitergeben. Doch der interessiert sich mehr für ihre zeitgenössischen Interpretationen als für den Wortlaut des Originals. Im Ringen der Generationen um die Bedeutung der Sira zeigt sich eine Welt, die zwischen Tradition und Moderne steckt, auf der Suche nach ihren Helden – gestern wie heute.

Dokumentarfilmpreis IFFI 2011
Tribute Franziska Reck
In Anwesenheit von Produzentin Franziska Reck

Sandra Gysi & Ahmed Abdel Mohsen / 77min, OF-eUT, 35mm, Schweiz 2011


  
Filmplakat