filmstill
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
----

20.15

Leo 1

Premiere

--------

Premiere

in Anwesenheit der Filmcrew

So 24.06. um 20.15 Uhr im Leokino 1


THE MOVIE THAT WAS NEVER MADE

DER FLM DER NIE GEMACHT WURDE

R: Immanuel Degn

Filmregisseur Raphael und Produzent Martin versuchen in Los Angeles einen Film zu verwirklichen und stoßen recht schnell auf Widerstände. Nach erfolgreichem Casting besetzen sie nach hitziger Diskussion ein echtes Paar als Hauptdarsteller des Films, gehen aber dabei ein ziemliches Risiko ein. Nämlich führen Aaron und Georgina eine offene Be­zie­hung, die Aaron alles andere als gut heißt. Aaron glaubt deshalb bald mal, dass Raphael was mit seiner Freundin laufen hat und Martin wiederum versucht Aaron für eine Nacht in sein Bett zu gewinnen. Aaron kann mit der Situa­tion nur schlecht umgehen und schaltet seinen Agen­ten ein um Martin von seinem Rücken zu kriegen.
Bevor überhaupt ein Meter Film verschossen wird, scheint das Projekt ordentlich den Bach runter zu gehen. Noch dazu schleichen sich bei Raphael private Pro­ble­me ein, weil er sich wegen der Distanz zu seiner Freundin Anna mehr und mehr als Video-Sexchat fühlt. Ist diese doch 10.000 Kilo­meter entfernt in Salzburg nur noch im Arbeits und Erholungs-Modus. Als sich dann Raphael wieder mehr seiner Glücksspiel-Sucht hingibt, droht die Filmproduktion endgültig vor dem Aus zu stehen. Die Frage macht sich breit, ob es hier echt noch möglich ist die Kurve zu kratzen? (nach: Immigration Pictures)

Österreich/USA 2018; Regie: Immanuel Degn; DarstellerInnen: Merrell Mol­ly, Cynthia Aguilar, Wolfgang Hug, Immanuel Degn, Lovelyn Andrade, Jon Patrick Bailey, Hannes Fritzer u.a.; (DCP; Farbe; 106min).


  

Filmplakat/Bild zu THE MOVIE THAT WAS NEVER MADE, Regie: Immanuel Degn

So 24.06. um 20.15 Uhr

Leokino 1

Premiere in Anwesenheit der Filmcrew

THE MOVIE THAT WAS NEVER MADE

DER FLM DER NIE GEMACHT WURDE

R: Immanuel Degn