filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30

Keine Spielzeit in dieser Woche


DER RÄUBER

R: Benjamin Heisenberg

In Anwesenheit von Reinhold Vorschneider, Kameramann.

Der Film erzählt die wahre Geschichte von Jo­­­­­hann Ret­­­tenberger, dem erfolgreichen österreichischen Marathonläufer und Serienbankräuber. Nüchtern und präzise misst er Herzfrequenz, Belastung, Aus­dauer und Effektivität – bei Trainingsläufen ebenso wie bei den Banküberfällen.

Regie: Benjamin Heisenberg (AT, DE 2009); 96 min. Dt. Original mit engl. UT. 35mm auf DCP, 16:9, Farbe, Dolby Digital. Drehbuch: Ben­jamin Heisenberg, Martin Prinz, basierend auf dem Roman von Martin Prinz. Mit: Andreas Lust, Franziska Weisz, Markus Schleinzer, Peter Vilnai, Johann Bednar, Max Edelbacher. Kamera: Reinhold Vorschneider. Schnitt: Andrea Wagner, Benjamin Heisenberg.


  
Filmplakat