filmstill
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23

Keine Spielzeit in dieser Woche


TRESPASS AGAINST US

DAS GESETZ DER FAMILIE

R: Adam Smith

Ein Trailer Park vor englischer Postkartenidylle. Ausgerechnet im noblen Gloucestershire lebt der berüchtigte Cutler-Clan in einer heruntergekommenen Wohnwagensiedlung. Obwohl die Behörden die eigenwilligen Trailer-Bewohner, die ihr Außenseiterdasein mit Diebestouren und Gaunereien finanzieren, schon lange beobachten, fehlten bislang immer die nötigen Beweise für eine Festnahme. Clan-Oberhaupt Col­by ist sichtlich stolz auf seine Schlitzohrigkeit und den Zusammenhalt der Gruppe. Er sieht sich selbst als radikalen Freigeist, der mit allen ge­­­­sellschaftlichen Regeln gebrochen hat. Genau diese Sicht auf die Welt hat er auch an seinen Sohn Chad weitergegeben. Und obwohl Chad es nicht anders kennt und er nie zur Schule gegangen ist, kommen ihm allmählich Zweifel an dieser Art zu leben. Für seinen eigenen Sohn Tyson und die kleine Mini wünscht er sich ein sicheres Zuhause und vor allem mehr Freiheit. Er ahnt, dass er damit seinen Vater verärgern wird.
Eine Familiengeschichte, die durchaus auch universelle Themen ver­­handelt – so geht es einerseits um das Festhalten an Traditionen und andererseits um die Idee, aus diesen endlich ausbrechen. Auch der Wert der Freiheit und deren Grenzen kommen zur Sprache. Und besonders überzeugend und mitreißend sind die Action-Szenen in TRES­PASS AGAINST US. Mal jagt die Gangsterfamilie in einem komplett gelb angestrichenen Wagen mit nur einem kleinen Guckloch in der vorderen Scheibe kreuz und quer durch eine Wohnsiedlung – und schüttelt dabei virtuos die Polizei ab. Mal können selbst ein bedrohlich am Him­mel aufleuchtender Hubschrauber und hetzende Hunde Chad nicht irritieren. Hier wird mit Licht, Schnitt, Einstellungsgröße und Musik eine wahrlich filmische Dynamik erzielt. (aus: programmkino.de; filmstarts.de)

Großbritannien 2016; Regie: Adam Smith; Buch: Alastair Siddons; Kamera: Eduard Grau; Schnitt: Kristina Hetherington, Jake Roberts; DarstellerInnen: Michael Fassbender (Chad Cutler), Brendan Gleeson (Colby Cutler), Lyndsey Marshal (Kelly Cutler), Georgie Smith (Tyson) u.a.; (DCP; 1:2,35; Farbe; 99min; englische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  
Filmplakat