filmstill
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21

Keine Spielzeit in dieser Woche


ZORBA THE GREEK

ALEXIS SORBAS

R: Michael Cacoyannis

Basil hat auf Kreta ein Stück Land mit einem verlassenen Braunkohlebergwerk geerbt, mit dem er nun sein Glück versuchen will. Bei der Anreise trifft er auf Zorba, der ihm bei seiner Unternehmung Hilfe anbietet. Doch das Berg­werk ist nicht mehr abbaufähig, ebenso schlägt der Versuch, eine Seil­bahn zur Förderung von Baumstämmen zu er­­richten, fehl. Statt da­­rüber zu trauern, lehrt Zorba Basil „seinen” Tanz, den Sir­taki. Auch heu­­te noch at­­met die „Alexis Sorbas”-Mu­­sik die Frische der Au­­­­then­ti­zität.
„Cacoyannis hat einen stilvollen Film geschaffen, dessen leise Intensität und konzessionslose Strenge beeindrucken." (Süddeutsche Zeitung)

USA/GR 1964; Regie: Michael Cacoyannis; 142min; engl. OmU


  
Filmplakat