filmstill
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
----

11.20

Leo 1

Matinée

--------

Matinée

Kinozeitreisen

So 26.03. um 11.20 Uhr im Leokino 1


EASY RIDER

R: Dennis Hopper

   OmU

Da sah das alte Hollywood mit einem Mal verdammt alt und verkrustet aus: Zwei abgeranzte Typen rasen auf ihren Harleys durch die staubige Wüste, dealen mit Koks – und ab geht's zum Mardi Gras Festival nach New Orleans, vorbei an Hippiekommunen, Bordells und Drogenexzessen. Dennis Hoppers EASY RIDER war 1969 die Kinosensation – ein gewaltiger Abgesang auf den amerikanischen Traum – und warf Genrekonventionen, Tabus und Normen rebellisch über den Haufen. Und er war der erste dieser Undergroundfilme des New Hollywood, der genügend beworben wurde, um die nötige Aufmerksamkeit zu bekommen. Und so war diese Hommage an das freie Leben auf dem Highway der große Befreiungsschlag des anderen Kinos. Damals, 1969.
Wie kaum ein anderer Film traf EASY RIDER, das Regiedebüt von Dennis Hopper, den Nerv einer ganzen Generation. Ein Road-Movie voller Rockmusik, man denke nur an den Song „Born To Be Wild“, lakonisch, manchmal auch romantisch, aber auch bitter und aggressiv. Ein Film über die gefährdeten Träume und das rebellische Lebensgefühl der Rock-Generation der Sechzigerjahre, entstanden im Jahr des legendären Woodstock-Konzerts. Und so demontiert diese Geschichte vom modernen Outlaw nicht nur den Mythos vom amerikanischen Traum. Er erzählt vom Untergang der Illusionen einer ganzen Generation und vom Scheitern eines selbstbestimmten Lebens in einem von Konformismus geprägten Land.
(nach: www.morgenpost.de, Presseheft, prisma-online.de)

USA 1969; Regie: Dennis Hopper; Buch: Dennis Hopper, Peter Fonda, Terry Southern; Kamera: Laszlo Kovacs; DarstellerInnen: Peter Fonda (Wyatt), Dennis Hopper (Billy), Jack Nicholson (George Hanson), Karen Black (Karen), Phil Spector (Connection) u.a.; (35mm; 1:1,85; Farbe; Mono; 94min; englische ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN).


  

Filmplakat/Bild zu EASY RIDER, Regie: Dennis Hopper

So 26.03. um 11.20 Uhr

Leokino 1

Kinozeitreisen Matinée

EASY RIDER

R: Dennis Hopper